The9: Joint Venture mit Qihoo 360 - Verkauf von Assets

Online-Spiele in China

Montag, 1. September 2014 07:58
The9_Firefall.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Spielentwickler The9 und dessen Tochter Red 5 Singapore haben ein Lizenzabkommen mit der System Link Limited geschlossen, wodurch System Link den Online-Shooter "Firefall" in China in den nächsten fünf Jahren betreiben wird. System Link ist ein Joint Venture zwischen The 9 und Qihoo 360. The9-Aktien klettern daraufhin um 25 Prozent.

Um sich die Rechte über den 5-Jahreszeitraum an "Firefall" für China zu sichern, wird System Link Red 5 Singapore 160 Mio. US-Dollar an Lizenzgebühren zahlen. Ferner hat The9 verschiedene Vermögenswerte der Shanghai The9 Information Technology an die Shanghai Zhengwu Investment Center verkauft. Dazu gehört die 100%ige Tochter Shanghai Huopu Cloud Computing Terminal Technology für insgesamt 200 Mio. Renminbi (RMB) bzw. 24,8 Mio. US-Dollar in bar. (ami)

Meldung gespeichert unter: The9

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...