Telefonica: Die Zukunft des Connected Cars

Smart Cars

Freitag, 18. Juli 2014 11:39
Telefonica

MADRID (IT-Times) - Telefonica streckt die Fühler aus und forscht danach, was sich Kunden für die Technologie von morgen wünschen. Umso schneller kann sich das Unternehmen auf deren Bedürfnisse einstellen.

Telefonica kundschaftet schon mal neue Umsatzmöglichkeiten von morgen aus und startete daher eine großangelegte internationale Meinungsstudie bei Kunden. Eingeflossen sind die Ergebnisse in den Connected Car Report 2014 der Telefonica.

Demnach wünschen sich oder benutzen bereits 70 Prozent der Befragten sogenannte Connected Car Services. Das sind Dienste, die Autos mit Informationen wie wichtigen Points of Interests über das Internet versorgen. Aktuell achtet etwa die Hälfte aller Kunden beim Kauf eines neuen Autos auf die Möglichkeit, das eigene Smartphone mit dem Auto verbinden zu können.

Meldung gespeichert unter: Connected Cars

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...