Tele2 verzeichnet deutliches Wachstum

Freitag, 24. Oktober 2008 12:30
Tele2

STOCKHOLM - Das schwedische Telekommunikationsunternehmen Tele2 AB (WKN: 900760) konnte im zweiten Quartal 2008 das Nettoergebnis aus den roten Zahlen hieven. Das geht aus dem heute veröffentlichten Quartalsbericht des Unternehmens hervor.

Tele2 konnte im dritten Quartal 2008 einen Umsatz in Höhe von 9,89 Mrd. Schwedische Kronen erwirtschaften. Im Vergleichszeitraum 2007 waren dies 9,50 Mrd. Kronen. Das EBITDA kletterte um 28 Prozent auf 2,24 Mrd. Kronen. Im dritten Quartal 2007 waren 1,75 Mrd. Kronen ausgewiesen worden. Der Nettogewinn belief sich auf 160 Mio. Kronen, gegenüber einem Verlust von 188 Mio. Kronen im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...