Tele2 steigert Umsatz und Ergebnis deutlich

Dienstag, 8. Februar 2011 10:51
Tele2-logo.jpg

STOCKHOLM (IT-Times) - Die schwedische Tele2 AB hat heute Zahlen des vierten Quartals und das Geschäftsjahres 2010 vorgelegt. Tele2 verzeichnete dabei eine Verbesserung beim Umsatz und Ergebnis.

Demnach habe die Tele2 AB (WKN: 900760) den Umsatz im vierten Quartal 2010 um zwei Prozent von 9,953 Mrd. auf 10,109 Mrd. Schwedische Kronen steigern können. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte von 2,263 Mrd. auf 2,488 Mrd. Schwedische Kronen. Dieser Trend setzte sich beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fort. Tele2 konnte das EBIT gegenüber dem Vorjahreszeitraum um drei Prozent von 1,311 Mrd. auf 1,356 Mrd. Schwedische Kronen verbessern. Besonders beim Nettoergebnis machte sich die positive Unternehmensentwicklung bemerkbar. Tele2 erwirtschaftete ein Nettoergebnis von 1,099 Mrd. Schwedische Kronen. Damit lag der Telekommunikationsnetzbetreiber 19 Prozent über dem Vorjahreswert von 920 Mio. Schwedische Kronen. Ebenfalls um 19 Prozent kletterte das (verwässerte) Ergebnis je Aktie von 2,07 auf 2,47 Schwedische Kronen.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...