Tele2 kann Kundenzahl in Russland steigern

Montag, 8. März 2010 11:02
Deutsche Telekom - T-Mobile Telefonieren

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Netzbetreiber Tele2 AB (WKN: 900760) zeigte sich zufrieden mit dem Russlandgeschäft. Es sei gelungen, die Kundenzahl im Februar 2010 zu steigern.

Nach einer heutigen Pressemitteilung bediente Tele2 auf dem russischen Markt im vergangenen Monat rund 15 Millionen Nutzer. Insgesamt habe man im Februar 316.000 neue Kunden gewinnen können. Tele2 ist dabei nur eines von mehreren skandinavischen Unternehmen, welche Russland, das Baltikum und Osteuropa als Wachstumsregion entdeckten. Auch TeliaSonera und Telenor gehören sowohl auf verschiedenen Märkten in diesen Regionen als auch in Skandinavien zu den wichtigsten Wettbewerbern von Tele2.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...