Systaic profitiert von hohen Benzinpreisen

Donnerstag, 26. Juni 2008 16:25
Systaic

Eine Studie des Forschungsinstitutes Center of Automotive Research (CAR) an der Fachhochschule Gelsenkirchen, welche der NRZ vorliegt, hat ergeben, dass Stromautos den Verbrennungsvehikeln den Rang ablaufen. Hiervon profitieren insbesondere Solarunternehmen wie Systiac (WKN: A0JKYP).

Bereits ab 2015 würden Elektroautos zum Massenphänomen, soll die Studie ergeben haben. Und CAR-Direktor Ferdinand Dudenhöffer geht noch weiter und sagte der NRZ: „Wir gehen davon aus, dass vom Jahr 2025 an alle Pkw, die in Europa verkauft werden, reine Elektroautos, Parallel-Hybrid- oder Seriell-Hybrid-Fahrzeuge sind.“ Doch bis 2025 müssen nicht alle warten, dies zumindest lies der Solarmodulehersteller Systaic AG heute vermuten.

Meldung gespeichert unter: Systaic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...