Systaic AG: Kapitalerhöhung soll Kreditlinien erweitern

Mittwoch, 24. Juni 2009 10:03
Systaic

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die Systaic AG (WKN: A0JKYP) meldete einen erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung. Mit der so eingenommenen Summe sollen unter anderem die Kreditlinien erweitert werden. 

Die Kapitalerhöhung umfasste dabei 2.900.381 Inhaber-Stammaktien und generierte ein Emissionsvolumen von 14,7 Mio. Euro. Eine Eintragung in das Handelsregister soll zum 25. Juni dieses Jahres erfolgen, als Tag des ersten Handels der neuen Wertpapiere ist dann der 30. Juni vorgesehen. Die ausgegebenen neuen Aktien sind mit voller Gewinnberechtigung ab dem 1. Januar 2009 ausgestattet. Der Bezugspreis je Aktie lag bei fünf Euro, der Platzierungspreis der nicht von Altaktionären bezogenen Aktien bei 5,10 Euro. Wie Systaic weiter mitteilte, seien sämtliche Aktien nachgefragt bzw. im Rump Placement erfolgreich platziert worden. 

Meldung gespeichert unter: Systaic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...