Sony Ericsson rechnet mit steigender Nachfrage

Dienstag, 17. Juni 2008 17:01
SonyEricsson Xperia X1

SINGAPUR - Das Mobiltelefon-Joint Venture der Sony Corp. sowie der Ericsson AB (WKN: 850001), Sony Ericsson, blickt optimistisch in die Zukunft. Man erwarte im zweiten Halbjahr 2008 weiteres Wachstum.

Laut Presseberichten gehe das Unternehmen davon aus, dass sich die Lage im zweiten Quartal 2008 bereits verbessern werde, für das zweite Halbjahr wird dann der Hauptzuwachs erwartet. Dieser Trend sei dabei nicht auf eine Region oder einen Markt begrenzt, so Sony Ericsson weiter. James Marshall, Head der Unit Global Marketing, zeigte sich optimistisch: Nach einem etwas schwächeren Start, besonders in Westeuropa, erwarte man für den Rest von 2008 eine bessere Entwicklung. Die Entwicklung im ersten Quartal stelle dabei nur einen kurzfristigen Einbruch dar.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...