SolarWorld: OLG Köln gibt Segen für Schuldenschnitt

Solarmodule

Montag, 13. Januar 2014 16:41
SolarWorld

BONN (IT-Times) - Das Kölner Oberlandesgericht hat am heutigen Montag den Weg für die finanzielle Restrukturierung der SolarWorld freigemacht. Der einstige deutsche Vorzeige-Solarkonzern kann im Februar 2014 mit der Sanierung beginnen.

Insgesamt 19 Anfechtungsklagen hatte es ursprünglich gegen das Sanierungskonzept der SolarWorld gegeben. Obwohl sich der Solarbauer lediglich mit einem Teil der Kläger einigen konnte, gab das OLG Köln am heutigen Montag das OK für das im Februar startende Sanierungsprogramm. Somit werden die Beschlüsse der Haupt- und Gläubigerversammlung in das Handelsregister eingetragen.

Meldung gespeichert unter: SolarWorld

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...