Asbeck kauft mit neuer Gesellschaft die Rosinen der SolarWorld AG

Solarmodule-Hersteller

Dienstag, 8. August 2017 11:38
SolarWorld frankhasbeck.jpg

BONN  (IT-Times) - Die SolarWorld AG hat heute bekannt gegeben, einzelne Vermögenswerte unter Vorbehalt der Erfüllung bestimmter Bedingungen verkauft zu haben.

Der Insolvenzverwalter der SolarWorld AG, Horst Piepenburg, hat einen Kauf- und Übertragungsvertrag mit der mit der SolarWorld Industries GmbH mit Sitz in Bonn als Käufer unterschrieben.

Dabei sollen „wesentliche Teile der Solarzellen- und Modulproduktion und der Vertrieb dieser Hocheffizienzprodukte“ der SolarWorld AG und deren Tochtergesellschaften weitergeführt werden.

Betroffen seien die Gesellschaften SolarWorld AG, SolarWorld Industries Sachsen GmbH, SolarWorld Innovations GmbH sowie die SolarWorld Industries Thüringen GmbH.

Hinter dem Käufer, der erst am 28. Juli 2017 gegründeten Gesellschaft SolarWorld Industries GmbH steckt laut Handelsregisterauszug kein Unbekannter - Frank Asbeck. Unternehmenszweck ist erneut die Herstellung und der Vertrieb von Solarmodulen und artverwandten Produkten.

Als Geschäftsführer der SolarWorld Industries GmbH sind Geschäftsführer Frank Asbeck und Frank Heinz Hermann, beide Bonn, einzelvertretungsberechtigt eingetragen.

Der SolarWorld Gründer und CEO Asbeck übernimmt also die beiden Produktionsstandorte in Arnstadt (Thüringen) und Freiberg (Sachsen) sowie internationale Tochtergesellschaften.

Übertragen werden sollen das Sachanlagevermögen, alle Vorräte sowie alle immateriellen Vermögensgegenstände der oben aufgeführten Gesellschaften. Auch einzelne Forderungen der Gesellschaften sollen transferiert werden.

Darüber hinaus ist auch die Übertragung der Anteile der SolarWorld AG an der SolarWorld Africa (Pty) Ltd, der SolarWorld Asia Pacific PTE Ltd., der SolarWorld France S.A.S. und der der SolarWorld Japan KK auf den Käufer eingeschlossen.

Als Kaufpreis haben die Parteien im Wesentlichen die „Ablösung von Verbindlichkeiten, die mit Sicherungsrechten von Gläubigern belegt sind“, festgelegt. Die Transaktion steht noch unter Vorbehalt der Erfüllung bestimmter Bedingungen.

Meldung gespeichert unter: Insolvenz

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...