SolarWorld: Nennwerte von Unternehmensanleihen werden erneut geändert

Unternehmensanleihen (Bonds)

Freitag, 17. März 2017 16:18

BONN (IT-Times) - Das deutsche Solartechnikunternehmen SolarWorld AG hat heute bekannt gegeben, die Nennwerte von zwei Unternehmensanleihen wegen einer Sondertilgung anzupassen.

SolarWorld - Werk Freiberg

Aufgrund der Aufschiebung der Zinszahlungen für die Bonds bis zum Fälligkeitstermin erhöhten sich bereits die Nennwerte der SolarWorld-Anleihen mit der WKN A1YDDX und A1YCN1.

Aus dem Verkaufserlös von Anteilen an der SolarWorld Solicium GmbH im ersten Quartal 2017 erhalten nun Gläubiger, zu denen auch die Anleihegläubiger gehören, insgesamt rund zwei Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Anleihen (Bonds, Obligationen)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...