Solarhybrid veräußert Beteiligungen in der Slowakei

Freitag, 8. Juni 2012 17:55
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - Die insolvente solarhybrid AG trennt sich von einer slowakischen Beteiligung.

Wie das Unternehmen unter Insolvenzverwalter Dr. Axel Kampmann heute mitteilte, wurde die mittelbare Beteiligung an der slowakischen Projektgesellschaft Loject s.r.o. veräußert. Erworben wurde das Unternehmen von der Energo Holding s.r.o. mit Sitz in Bratislava. Mitveräußert wurden Forderungen der Insolvenzschuldnerin gegen Mitgesellschafter und die Projektgesellschaften.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...