solarhybrid realisiert Großprojekt in Brandenburg

Donnerstag, 15. Dezember 2011 09:17
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - solarhybrid errichtet ein Solarkraftwerk im brandenburgischen Neuhardenberg. Das im Bereich erneuerbare Energien tätige Unternehmen will 280 Mio. Euro in die Solar-Großanlage investieren.

Wie schon bei vorangegangenen Projekten nutzt die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) einen aufgegebenen Militärflughafen als Standort des neuen Photovoltaik-Kraftwerks, dessen Leistung mit 150 MWp angegeben wird. In den Jahren 2010 und 2011 hat das Solarunternehmen bereits acht Bauvorhaben mit einer Gesamtleistung von 218 MWp auf ehemaligen Fluggeländen umgesetzt.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...