solarhybrid: Projektverkauf im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich

Mittwoch, 27. Januar 2010 12:00
Solaranlage.JPG

BRILON (IT-Times) - Die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) gab heute den Verkauf eines neuen Großprojektes bekannt. Dieses kann sich sowohl finanziell als auch hinsichtlich der Watt-Zahl sehen lassen.

Wie solarhybrid mitteilte, habe man im Projektgeschäft der eigenen Solarstrom-Unit einen neuen Verkauf getätigt. Dieser umfasse die Errichtung eines Freiland-Solarstrom-Kraftwerkes auf einem ehemaligen Militärflughafen mit einer Fläche von 77 Hektar in Eberswalde (Brandenburg). solarhybird hat das Projekt dabei entwickelt und an einen Investor veräußert. Insgesamt soll das Kraftwerk nach Fertigstellung Energie von 24,5 Megawatt produzieren, das Gesamtvolumen liegt bei 58 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...