solarhybrid erhält Auftrag in Tschechien über 6,5 Millionen Euro

Montag, 20. September 2010 16:08
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - Die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) konnte sich einen Auftrag aus Tschechien sichern. Dies gab der Lösungsanbieter für Solarstrom heute bekannt.

Zum Ende des zweiten Quartals 2010 eröffnete solarhybrid eine Vertriebsniederlassung in der Tschechischen Republik. Diese konnte nun den Eingang eines Großauftrages verzeichnen, welcher die Lieferung von Photovoltaik-Modulen mit einem Volumen von insgesamt vier Megawatt beinhaltet.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...