Solarhybrid AG will Solar-Fonds gründen

Freitag, 3. Juli 2009 10:46
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - Nachdem man bereits zu Beginn des Jahres eine exklusive Elektronikversicherung aufgelegt hat, sind die LVM Versicherungen aG und die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) nun eine strategische Partnerschaft eingegangen.

Wie solarhybrid heute mitteilte, habe man hierzu bereits Anfang der Woche einen Rahmenvertrag mit der LVM Versicherungen aG unterzeichnet. Der Rahmenvertrag, welcher eine Zusammenarbeit im Bereich Photovoltaik vorsieht, betrifft dabei insbesondere die Vermietung von Dachflächen. So haben in Zukunft Kunden der LVM die Möglichkeit, ihre Dachflächen zur Installation von Photovoltaik-Anlagen an die solarhybrid AG zu vermieten. Ein Zeitraum der Vermietung würde dabei 20 Jahre umfassen. Versichert würden die Anlagen über die LVM Versicherungen.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...