Solarhybrid AG übergibt Kraftwerke an Solaris

Montag, 3. Januar 2011 12:05
solarhybrid

BRILON (IT-Times) - Die solarhybrid AG in Thüringen und Sachsen hat Solarkraftwerke fertiggestellt. Diese wurden nun an die Solaris Kraftwerke GmbH übergeben.

Das neue Solarkraftwerk der solarhybrid AG (WKN: A0LR45) ist in Thüringen fertiggestellt worden. Dies sei auf Grund der Wetterverhältnisse nicht ganz einfach gewesen, wie die Gesellschaft heute mitteilte. Mit 7,5 Megawatt Nennleistung sei das Kraftwerk das größte in Thüringen. Am 30. Dezember 2010 wurde die Anlage in Betrieb genommen. Auftraggeber war die Solaris Kraftwerke GmbH.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...