solarhybrid AG rechnet mit Wachstum

Dienstag, 25. November 2008 11:10
solarhybrid

BRILON - Die solarhybrid AG (WKN: A0LR45) blickt optimistisch in die Zukunft. Die Nachfrage für das neue Kollektorensystem entwickele sich gut. 

Dank der neuen Hybridkollektoren könne man, so solarhybrid, Aspekte der Solarthermie sowie der Photovoltaik in einer Anlage vereinen. Mittlerweile sei es bereits gelungen, 375 Fachhandelspartner aus verschiedenen Branchen, darunter auch Architektur und Handwerk, zu gewinnen. Auf diese Weise werde die Vermarktung des Kollektors an Endkunden abgewickelt. Der Vertriebsstart erfolgte im Juni dieses Jahres. solarhybrid setzte sich seinerzeit das Ziel, bis Jahresende 350 Vertriebspartner zu gewinnen, was nun bereits übertroffen wurde.

Meldung gespeichert unter: solarhybrid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...