Sohu.com: Umsatz von Werbung und Suchmaschine getrieben

Internetportale

Montag, 3. November 2014 16:57
Sohu.com

BEJING (IT-Times) - Das chinesische Internetunternehmen Sohu.com konnte dank seiner Suchmaschine und dem Brand Advertising den Umsatz ankurbeln. Dazu fiel der Nettoverlust geringer aus als im Vorjahr.

Auf Quartalssicht erzielte Sohu.com einen Umsatz von 430 Mio. US-Dollar, der sich damit um 17 Prozent verbesserte und die Umsatzprognose auf dem Juli 2014 traf. Das operative Ergebnis ging allerdings von plus 52 Mio. Dollar auf minus 41 Mio. Dollar zurück. Insgesamt erwirtschafteten die Chinesen ein Nettoergebnis von minus 28 Mio. Dollar nach minus 65 Mio. Dollar im Vorjahr. Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,74 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...