Softline will auch ein Stück vom Cloud Computing-Kuchen

Freitag, 29. Juli 2011 16:28
Softline_Logo.jpg

AUGSBURG (IT-Times) - Die Softline AG gibt eine Prognose für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres bekannt. Ziel sei es, im Bereich Cloud Computing eine führende Marktposition zu erlangen. Zur Erreichung dieses Ziels seien Akquisitionen und Neugründungen vorgenommen worden.

Die Expansionsstrategie soll auch in Zukunft fortgesetzt werden. Das Jahr 2011 soll die Grundlage für einen nachhaltig profitablen Wachstumskurs darstellen. Bereits im Jahr 2012 soll die Umsatzschwelle von 50 Mio. Euro geknackt werden. Mittelfristig möchte die Softline AG (WKN: A1CSBR) EBIT-Margen im Bereich von sieben bis neun Prozent erreichen.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...