Softline AG mit enormer Umsatzsteigerung 2011

Donnerstag, 19. April 2012 10:39
Softline_Logo.jpg

LEIPZIG (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Softline AG hat laut vorläufiger Zahlen für das Fiskaljahr 2011 eine signifikante Umsatzsteigerung erreicht. Gleichzeitig muss das Unternehmen allerdings einen Nettoverlust ausweisen.

Die Softline AG konnte im vergangen Geschäftsjahr 2011 ihren Umsatz um mehr als 140 Prozent auf 34 Mio. Euro steigern. Davon wurden 3,5 Mio. Euro in dem Ende des Jahres übernommenen belgischen Unternehmen Asist umgesetzt. Gleichzeitig wies die Softline AG einen Nettoverlust von circa fünf Mio. Euro aus.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...