Softline AG gründet neues Tochterunternehmen

Mittwoch, 4. Mai 2011 12:03
Softline_Logo.jpg

OFFENBURG (IT-Times) - Die Softline AG hat ein Tochterunternehmen gegründet, durch welches Sofline sich auf Komplettlösungen in den Bereichen Data Management, Storage und komplexe Serverumgebungen für Rechenzentren konzentrieren will.

Das neugegründete Tochterunternehmen trage den Namen Softline Systems und Services GmbH. Das Geschäft soll noch im Mai 2011 aufgenommen werden. Die Gründung des Tochterunternehmens ist nach Angabe der Softline AG ein Zeichen für die Wachstumsstrategie des Unternehmens. Zudem sollen so die „Kompetenzen der international expandierenden Konzerngruppe“ erweitert werden. Softline ergänzt durch die Gründung des Tochterunternehmens das bisher aus Consulting- und Support-Services bestehende Portfolio um „Dienstleistungen und Komplettlösungen im Storage- und Serverumfeld“.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...