Softline AG fokussiert sich auf das IT-Segment

Mittwoch, 1. Juli 2009 15:53
Softline

OFFENBURG (IT-Times) - Die Softline AG (WKN: 720600) leitet den Rückzug aus dem Distributionsgeschäft ein. Durch einen Verkauf soll nun das Unternehmensprofil geschärft werden. 

Softline gab heute deshalb bekannt, die TradeMail Distribution GmbH verkaufen zu wollen. Dies meldeten verschiedene Zeitungen, unter anderem der <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Focus. Ein Käufer sei mit der SOS Software Services GmbH auch schon gefunden. Softline tritt bislang als Software-Vermarkter und IT-Dienstleister auf, künftig will sich das Unternehmen allerdings auf die IT-Sparte konzentrieren. Man erwarte auf diesem Markt die besseren Wachstumsmöglichkeiten und Zukunftschancen. 

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...