Softline AG erhöht Kapital zur Wachstumsfinanzierung

Freitag, 8. Juni 2012 17:33
Softline_Logo.jpg

FRANKFURT (IT-Times) - Die Softline AG, IT-Dienstleister aus Leipzig, hat heute bekanntgegeben, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu elf Prozent zu erhöhen.

Wie die Softline AG (WKN: A1CSBR) erklärte, findet die Barkapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital statt. Nach zwei Quartalen der positiven Geschäftsentwicklung rechnet der Konzern auch weiterhin mit einer Fortsetzung dieses Prozesses. Die Kapitalmaßnahme soll nun dazu dienen, das profitable Wachstum mit einer verbesserten Finanzstruktur umzusetzen.

Meldung gespeichert unter: Softline

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...