Smartphone-Markt 2012: Samsung und Apple dominieren

Smartphones in 2012

Montag, 28. Januar 2013 08:42
Samsung Galaxy S3

FRAMINHAM (IT-Times) - Der weltweite Smartphone-Markt ist in 2012 und insbesondere im vierten Quartal 2012 nochmals kräftig gewachsen. Nach Angaben der Marktforscher aus dem Hause IDC wurden in Q4 2012 rund 219,4 Millionen Smartphones weltweit ausgeliefert, was einem Zuwachs von 36,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Damit waren gleichzeitig 45,5 Prozent aller verkauften Handys im vierten Quartal Smartphones. Insgesamt wurden in 2012 rund 712,6 Millionen Smartphones weltweit verkauft, ein Zuwachs von 44,1 Prozent gegenüber 2011. Samsung Electronics (WKN: 881823) konnte in Q4 2012 die Spitzenposition mit 63,7 Millionen ausgelieferten Smartphones verteidigen, was einen Marktanteil von 29,0 Prozent bedeutete. Samsung konnte damit seinen Smartphone-Absatz um 76 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...