Sinosol meldet Anteilserhöhung von Investoren

Dienstag, 15. Juni 2010 11:11

ST. GALLEN (IT-Times) - Die Sinosol AG, ein deutsch-chinesisches Solar-Joint Venture, gab eine Veränderung in der Beteiligungsstruktur bekannt. Der Investor Cleantech Invest AG, eine Beteiligungsgesellschaft mit dem Fokus auf den Bereichen Umwelttechnik und Erneuerbare Energien, erhöhte die Anteile an Sinsol.

Dabei habe Cleantech Anteile von Sinosol aus dem Altaktionärskreis des Unternehmens erworben und damit die bestehende Beteiligung mehr als verdoppelt. Genaue Angaben wurden in diesem Zusammenhang nicht gemacht. Auf der eigenen Homepage weist Cleantech ein Investment von 100.003 Euro in Sinosol aus.  Sinosol ist als Projektierer und Anbieter von schlüsselfertigen Solarparks sowie als Photovoltaik-Systemanbieter aktiv. Wachstumsimpulse verspricht sich das Unternehmen derzeit aus Asien, wobei besonders der chinesische Markt interessant sei. (kat/rem) 

Meldung gespeichert unter: Sinosol

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...