SingTel: Wachstum dank Heimatmarkt

Mittwoch, 11. November 2009 17:14
Singapore Telecommunications (SingTel)

SINGAPUR (IT-Times) - Der asiatische Netzbetreiber Singapore Telecommunications Limited (WKN: A0KFC2) hat heute die Zahlen für das zweite Fiskalquartal 2009 veröffentlicht.

Umgesetzt hat die Gruppe im am 30. September 2009 geendeten zweiten Fiskalquartal 4,10 Mrd. Singapur-Dollar. Verglichen mit dem Vorjahresumsatz von 3,89 Mrd. Dollar ein Zuwachs von 5,4 Prozent. Auf SingTel selbst entfielen dabei 1,44 Mrd. Dollar (plus 8,2 Prozent) des Umsatzes. Die australische Tochtergesellschaft Optus setzte 2,66 Mrd. Dollar um, was einem Anstieg von vier Prozent (plus 7,4 Prozent vor Währungsbereinigung) entspricht. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen baute SingTel um 6,5 Prozent auf 1,15 Dollar aus. Der Nettogewinn betrug damit 956 Mio. Dollar und lag 10,1 Prozent über Vorjahresniveau.

Meldung gespeichert unter: Singapore Telecommunications (SingTel)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...