SingTel spürt nun auch die Auswirkungen der Krise

Mittwoch, 8. Oktober 2008 17:27
Singapore Telecommunications (SingTel)

SINGAPUR - Die Singapore Telecommunications Ltd. (WKN: A0KFC2) bekommt nun auch die ersten Folgen der weltweiten Finanzkrise zu spüren. Wie das Unternehmen mitteilte, würden nun erste Auswirkungen auf die Geschäfte in Singapur spürbar. 

Allerdings sieht Singapore Telecommunications (SingTel) die momentanen Folgen nicht ausschließlich in der Finanzkrise bedingt. Auch die allgemein wirtschaftlich schwierige Lage in Singapur mache dem Unternehmen das Leben schwer. Für SingTel gehörten die aktuellen Schwierigkeiten längst nicht mehr zum Tagesgeschäft, so Allen Lew, CEO des Unternehmens gegenüber dem Wall Street Journal. Die aktuelle weltweite Finanzkrise erschwere die Situation auf dem indonesischen Markt, daher gehe man nun davon aus, noch rund zwölf bis 18 Monate unter wirtschaftlich schwierigen Bedingungen ausharren zu müssen. 

Meldung gespeichert unter: Singapore Telecommunications (SingTel)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...