Seven Principles errichtet Mobile Device Management für Deutsche Bahn

Freitag, 19. August 2011 12:22
Seven Principles

KÖLN (IT-Times) - Die IT-Unternehmensberatung Seven Principles realisiert im Auftrag von Vodafone Deutschland das Mobile Device Management der Deutschen Bahn AG. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von drei Jahren; über die Vertragshöhe vereinbarten die beteiligten Unternehmen Stillschweigen.

Mit der Mobile Device Management-Lösung der Seven Principles AG (WKN: 594154) lassen sich mobile Endgeräte aller gängigen Plattformen verwalten. Neben Software und Daten können auch Sicherheitsfeatures zentral über das Mobilfunknetz übertragen werden, was zu deutlich sinkenden Kosten beim Anwender beitragen soll. Beim Verlust eines mobilen Endgerätes besteht zudem die Möglichkeit der vollständigen Sperrung und Datenlöschung, was die Datensicherheit deutlich erhöht.

Meldung gespeichert unter: Seven Principles

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...