Seven Principles holt sich frisches Geld

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 26. August 2014 10:55
Seven Principles

KÖLN (IT-Times) - Nachdem die Seven Principles AG im Frühjahr dieses Jahres ihren Vorstand ausgebaut hatte, hat man nun die Durchführung einer Kapitalerhöhung beschlossen.

Die Kapitalerhöhung erfolgt gegen Bareinlage mit Bezugsrecht der Altaktionäre. Der Bezugspreis für die neuen Aktien liegt bei 3,20 Euro, das Bezugsverhältnis beträgt 3 zu 1. Die Bezugsfrist läuft vom 29. August bis 12. September 2014. Somit soll das Grundkapital der Gesellschaft von bisher 4.040.000 Euro um bis zu 1.346.667 Euro durch die Ausgabe von bis zu 1.346.667 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien erhöht werden.

Meldung gespeichert unter: Seven Principles

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...