Sedo will Umsatz um zehn Prozent steigern

Internet-Domains

Mittwoch, 9. Mai 2012 10:46
Sedo Holding

MONTABAUR (IT-Times) - Sedo konnte sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis steigern. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Quartalsbericht hervor.

Der Domain-Händler erwirtschaftete in den vergangenen drei Monaten Umsatzerlöse in Höhe von 34,43 Mio. Euro im Vergleich zu 32,96 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis stieg von 1,76 Mio. Euro auf 2,10 Mio. Euro. Sedo wies ein Ergebnis vor Steuern von 2,17 Mio. Euro aus, im Vorjahr waren es noch 1,93 Mio. Euro. Das konsolidierte Nettoergebnis konnte von 951.073 Euro auf 1,28 Mio. Euro erhöht werden. Das Ergebnis je Aktie konnte mit einem Wert von 0,04 Euro in 2012 und einem Wert von 0,03 in 2011 relativ konstant gehalten werden.

Meldung gespeichert unter: Sedo Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...