SCM Microsystems: Technologie-Kooperation mit Bluehill ID

Mittwoch, 29. April 2009 12:46
Identive Group

ISMANING - Die SCM Microsystems Inc. (WKN: 909247) meldete gestern eine Kooperation mit der Bluehill ID AG. Durch eine Technologie- und Vertriebspartnerschaft sollen verschiedene Märkte gestärkt werden. 

Wie SCM mitteilte, handele es sich dabei um die Bereiche kontaktlose Chipkarten, Radiofrequenz-Identifikation (RFID), sowie Near-Field-Communication-Technologien (NFC). Im Rahmen der Vereinbarung werden Unternehmen, die der Bluehill ID-Gruppe angehören, die kontaktbehafteten Lesegeräte und Terminals von SCM vertreiben. Parallel dazu erhalte SCM Zugang zur RFID-Lesertechnologie von Bluehill ID. 

Besonders der Markt für kontaktlose Kommunikation, etwa zwischen Chipkarten und einem entsprechenden Empfänger, wachse schnell, erklärte SCM Microsystems. Daher wolle man sich hier gut positionieren und gleichzeitig von der steigenden Nachfrage profitieren. Bluehill ID hingegen setzt in erster Linie auf eine Erweiterung der Vertriebskanäle sowie auf einen Ausbau des Technologieportfolios im Markt für elektronische Sicherheit. 

Meldung gespeichert unter: Identive Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...