Samsung zahlt Entschädigung an Kodak bei US-Patentstreit

Montag, 28. Dezember 2009 12:39
Samsung Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Gute Nachrichten gab es für Eastman Kodak zu Weihnachten aus Südkorea. Das Unternehmen erhält in einem Patentdisput mit Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN:881823) Schadensersatz.

Kodak hatte im November 2008 bei der U.S. International Trade Commission eine Beschwerde gegen Samsung und LG Electronics eingereicht. Kodak warf beiden Unternehmen vor, widerrechtlich eine patentierte Technologie für den Bau von Digitalkameras für Mobiltelefone zu verwenden. Nach verschiedenen US-Medienberichten sollen sich nun Kodak und Samsung auf die Zahlung einer Entschädigungssumme geeinigt haben.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...