Samsung rüstet Galaxy Note 4 auf

Smartphones

Montag, 29. Dezember 2014 10:23
Samsung Galaxy Note 4

SEOUL (IT-Times) - Samsung stellte heute das erste weltweit kommerziell verfügbare LTE Advanced Tri-Band Carrier Aggregation Smartphone vor. Es handelt sich hierbei um eine neue Version des Galaxy Note 4.

Eine neue Technologie ermöglicht bei der LTE-A Tri-Band CA Version des Galaxy Note 4 eine Downloadgeschwindigkeit von 300Mbps, die damit viermal so schnell ist wie LTE-Services. Das heißt, dass Nutzer ein Video von 700 MB in rund 19 Sekunden herunterladen können oder zehn Songs von 40MB in rund einer Sekunde. Im Laufe des kommenden Jahres soll das LTE-A Tri-Band CA Galaxy Note 4 auch eine Geschwindigkeit bis zu 450 Mbps ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...