Samsung plant dreiseitigen Smartphone-Bildschirm

Smartphones

Freitag, 15. November 2013 11:12
Samsung Unternehmenslogo

SEOUL (IT-Times) - Samsung arbeitet offenbar an einem Smartphone mit einem dreiseitigen Bildschirm. Ein neues Modell der Galaxy-Reihe des südkoreanischen Herstellers soll das Lesen von Nachrichten aus verschiedenen Winkeln erleichtern. 

Ob das neue Modell von Samsung Mitglied der Galaxy S, der Galaxy Note oder aber einer ganz neuen Smartphone-Familie werden soll ist noch unklar. Wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet, soll der südkoreanische Konzern allerdings mit Hochdruck an der Entwicklung des Smartphones mit einem dreiseitigen Bildschirm arbeiten. Jede Seite dieses Displays soll dabei unabhängig arbeiten und dank des über die Ecken lappenden Bildschirms unter anderem das Lesen von Displayinhalten auch aus verschiedenen Winkeln ermöglichen. Darüber hinaus wird das Gerät voraussichtlich die Technologie „Youm“ nutzen, die die Südkoreaner bereits bei dem gewölbten Galaxy Round Tablet anwenden. 

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...