Samsung Galaxy S5 auf Rekordjagd

Smartphones

Montag, 14. April 2014 09:21
Samsung Galaxy S5

SEOUL (IT-Times) - Das Samsung Galaxy S5 hat als neuestes Modell der beliebten Galaxy-Reihe ein schweres Erbe anzutreten. Erste Verkaufszahlen legen nun nahe, dass Samsung dieser Erfolgsgeschichte mit dem Galaxy S5 ein weiteres Kapitel hinzufügen konnte.

Das Samsung Galaxy S5 ist seit dem 11. April 2014 in 125 Ländern verfügbar. Der südkoreanische Elektronikkonzern führte sein neues Smartphone mit allerhand Extras und Sonderaktionen auf dem Markt ein. Mit Erfolg, so scheint es: Insgesamt sollen die Verkäufe am Tag des Verkaufsstarts um 30 Prozent höher liegen als die vom Vorgänger Galaxy S4. In einigen Ländern habe Samsung die Verkaufszahlen am Tag der Markteinführung im Gegensatz zum Vorgänger sogar verdoppeln können, heißt es beim Branchenportal GSMarena.com, das sich auf Aussagen des Unternehmens beruft. Das Galaxy S5 kostet ohne SIM-Karte 699 US-Dollar in den USA und ab 599 Euro in weiten Teilen Europas.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...