Samsung erreicht neuen Meilenstein: 20 Millionen Galaxy S4 ausgeliefert

Smartphones

Donnerstag, 4. Juli 2013 08:05
Samsung Galaxy S4

SEOUL (IT-Times) - Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics hat mit seinem neuen Samsung Galaxy S4 einen neuen Meilenstein erreicht. Binnen 68 Tagen konnte Samsung 20 Millionen Galaxy S4 Telefone ausliefern, heißt es in koreanischen Medien mit Verweis auf Samsung Mobile Head JK Shin.

Samsung wollte diese Zahl noch nicht offiziell bestätigen, sollten die Verkaufszahlen der Wahrheit entsprechen, hätte Samsung mit dem Galaxy S4 die Verkaufsmarke von 20 Millionen Einheiten rund zwei Monate früher erreicht als mit dem Galaxy S3. Ende Mai gab Samsung bekannt, die Verkaufsmarke von zehn Millionen Einheiten mit dem Galaxy S3 erreicht zu haben. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Samsung und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...