S.A.G. Solarstrom kauft weiter eigene Aktien zurück

Freitag, 17. Juli 2009 11:38
S.A.G. Solarstrom

FREIBURG (IT-Times) - Die S.A.G. Solarstrom AG (WKN: 702100) hat heute den Beschluss eines weiteren Akteinrückkaufprogramms bekannt gegeben.

Wie S.A.G. Solarstrom erklärte, werde man im Rahmen des Rückkaufprogramms, welches bis zum 15. Oktober 2009 laufe, bis zu 300.000 Aktien erwerben. Mit der unabhängigen Durchführung der Käufe sei die CloseBrothers Seydler Bank AG beauftragt worden. Die Ermächtigung für das Aktienrückkaufprogramm geht auf die Hauptversammlung vom 13. Juli 2009 zurück.

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...