Roth & Rau weniger Wachstumsdynamik in 2008 - kein Wachstum in 2009

Mittwoch, 25. Februar 2009 10:54
Roth & Rau

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL - Die Roth & Rau AG (WKN: A0JCZ5), welche erst gestern die Übernahme des im Bereich der Fertigung von Turnkey-Produktionslinien arbeitenden Unternehmens CTF Solar GmbH angekündigt hatte, hat heute die Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 veröffentlicht.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, steigerte Roth & Rau im Geschäftsjahr 2008 den Umsatz von 146,23 Mio. Euro auf 272 Mio. Euro (plus 86 Prozent). Übertroffen hat Roth & Rau damit auch die eigene Prognose, welche 250 Mio. Euro Umsatz angekündigt hatte. Profitiert habe man in 2008 vor allem von einer gestiegenen Nachfrage nach Produktionsanlagen für die Solarzellenfertigung. Vergleicht man die Wachstumsdynamik allerdings mit den Vorjahreswerten, zeigt sich eine deutliche Abschwächung, so hatte Roth & Rau den Umsatz in 2007 noch um 241 Prozent ausgebaut, damals allerdings von einem deutlich niedrigeren Niveau aus.

Meldung gespeichert unter: Roth & Rau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...