Roth & Rau übernimmt Tecnofirmes

Montag, 10. November 2008 10:22
Roth_Rau_logo.gif

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL - Die Roth & Rau AG (WKN: A0JCZ5) hat bekannt gegeben, die Tecnofimes S.r.l mit Sitz in Monza, Italien, zu übernehmen. Die Übernahme wird ab dem 1. Januar 2009 wirksam. Bei Tecnofimes handelt es sich um einen Anbieter von Produktionsequipment für thermische Prozesse zur Herstellung kristalliner Silizium-Solarzellen. Der Kaufpreis für 100 Prozent der Anteile an der Gesellschaft beläuft sich auf 3,1 Mio. Euro und hängt vom Erreichen vertraglich festgelegter Zielvereinbarungen in den nächsten drei Jahren ab. Tecnofimes erwirtschaftete von Januar bis Juli 2008 einen Umsatz von 1,9 Mio. Euro.

Roth & Rau erhofft sich durch die Integration der Tecnofimes-Produkte eine Erweiterung des Leistungsspektrums. Als Ziel wurde ausgegeben, eine neue Anlagengeneration für die In-Line-Diffusion auf den Markt zu bringen. Diese neuartigen In-Line-Diffusionsöfen sollen dann bei Roth & Rau produziert werden. Das hierfür notwendige technologische Know-how soll durch Tecnofimes beigesteuert werden. Nach Angaben von Roth & Rau verfügen die Italiener über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der In-Line-Systemlösungen für thermische Prozesstechnologien.

Meldung gespeichert unter: Roth & Rau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...