Realtech erwartet Umsatzanstieg von 14 Prozent in 2008

Donnerstag, 24. April 2008 11:29

WALLDORF - Das Softwareunternehmen und SAP-Beratungshaus Realtech AG (WKN: 700890) hat heute die Zahlen für das erste Quartal 2008 veröffentlicht und konnte in allen Bereichen wachsen.

Wie das Unternehmen mit Sitz in direkter SAP-Nähe mitteilte, konnte man den Umsatz um 16 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal steigern. Damit setzte Realtech im ersten Quartal 2008 16,5 Mio. Euro um, nach 14,2 Mio. Euro Umsatz im Vorjahresquartal. Am stärksten gewachsen ist dabei das bislang umsatzschwächste Segment. So legte der Umsatz im Bereich Software um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 3,4 Mio. Euro zu. Der Bereich Consulting generierte hingegen 13,1 Mio. Euro Umsatz bzw. 15 Prozent Wachstum, verglichen mit dem Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Realtech

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...