Realtech AG veräußert italienische Tochtergesellschaft

Dienstag, 14. Dezember 2010 16:09
Realtech_Logo.tif

WALLDORF (IT-Times) - Die Realtech AG veräußerte heute die Tochtergesellschaft Realtech Italia S.p.A., Agrate Brianza. Dies geschah im Rahmen eines Management-Buy-Out.

Diese, nun ehemalige, Tochtergesellschaft der Realtech AG (WKN: 700890), soll zunächst bis 2013 weiter unter dem ursprünglichen Namen weiterlaufen. Dies meldete die Realtech AG heute. Grund des Verkaufs sei die negative Ertragssituation der Realtech Italia gewesen. Auf diese Weise soll die Ertragsfähigkeit der Realtech AG gesteigert werden.

Meldung gespeichert unter: Realtech

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...