Preis für E-Brief im Wettbewerb mit der Deutschen Telekom veröffentlicht

Mittwoch, 14. Juli 2010 16:27
Deutsche Telekom Logo

BONN (IT-Times) - Die Deutsche Post AG veröffentlichte heute die Preise für den E-Brief. Sie steht im Wettbewerb mit dem „De-Mail“-Dienst der Deutsche Telekom AG (WKN: 555750).

So kostet der E-Postbrief 55 Cent. Dies gelte für die rein elektronische als auch für die hybride herkömmliche Zustellungsvariante. Die Deutsche Post wirbt mit dem E-Brief, der „sichere und vertrauliche Kommunikation“ nicht nur auf herkömmlichem Wege, sondern auch im Internet ermögliche. Allerdings erfordere dies eine vertrauliche und zuverlässige Zustellung. Dies mache große Investitionen in die Infrastruktur notwendig. Diese Leistung habe einen „akzeptierten Wert“.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...