Portugal Telecom: Weiter sinkende Margen, Cash-Flow wieder positiv

Mittwoch, 18. November 2009 17:14

LISSABON (IT-Times) - Der portugiesische Netzbetreiber Portugal Telecom (WKN: 895464) hat gestern Abend die Zahlen für die ersten neun Monate im Geschäftsjahr 2009 veröffentlicht und deutliche Gewinnrückgänge verzeichnet.

Doch zunächst zur Umsatzseite. Die operativen Erlöse summierten sich in den Monaten eins bis neun 2009 auf 4,97 Mrd. Euro. Verglichen zum Vorjahresumsatz von 5,023 Mrd. Euro ein leichter Rückgang um einen Prozent. Bei ebenfalls leicht rückläufigen operativen Kosten erwirtschaftete Portugal Telecom dabei ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in Höhe von 1,854 Mrd. Euro, welches 0,7 Prozent unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums lag.

Meldung gespeichert unter: Portugal Telecom SGPS

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...