Personalie: SCM Microsystems verliert überraschend Finanzvorstand

Mittwoch, 30. September 2009 15:46
Identive Group

ISMANING (IT-Times) - Die SCM Microsystems AG (WKN: 909247) gab heute die Trennung vom bisherigen Finanzvorstand (CFO) bekannt. Stephan Rohaly verlässt das Unternehmen.

Rohaly lege sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder, so SCM Microsystems in einer heutigen Pressemeldung. Die Gründe für den Rückzug Rohlys seien dabei rein persönlicher Natur, Details wurden mitunter nicht genannt. Die mit dem scheidenden CFO geschlossenen Vereinbarungen sähen vor, dass dieser bis zum 31. März 2010 SCM Microsystems weiterhin beratend zur Verfügung stehe. Die bisherigen Aufgaben Rohalys übernehme vorerst Martin Wimmer, Vizepräsident Corporate Finance. Einen Termin für die Ernennung eines neuen Finanzvorstandes teilte das Unternehmen unterdessen nicht mit.

SCM Microsystems bietet Lösungen für die sichere Identifizierung von Informationen an. Darüber hinaus offeriert das Unternehmen auch Anwendungen für den gesicherten Austausch von Daten. Diese kommen dabei sowohl bei Unternehmen als auch bei Behörden und anderen öffentlichen Einrichtungen zum Einsatz.

Meldung gespeichert unter: Identive Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...