PC-Ware wird zur Comparex Deutschland AG

Montag, 27. Juni 2011 10:30

LEIPZIG (IT-Times) - Die PC-Ware Information Technologies AG, deutscher ICT-Dienstleister, hat sich umbenannt und wird künftig Comparex Deutschland AG heißen. Der Fokus des Unternehmens liegt weiterhin auf dem IT-Bereich.

Hinter dieser Maßnahme verbirgt sich die Strategie, durch den Aufbau eines komplementären Geschäfts an allen Unternehmensstandorten, die Ausweitung der geografischen Präsenz und organisches Wachstum in den Bestandsmärkten den Umsatz bis zum Jahr 2014 auf zwei Mrd. Euro zu steigern. Darüber hinaus ist es das Ziel von Comparex, durch einen einheitlichen Markenauftritt in allen Ländern und über das gesamte herstellerunabhängige Leistungsspektrum das Profil des Unternehmens zu verbessern. Comparex verspricht sich davon, das „Leistungsversprechen“ besser an Kunden vermitteln zu können. Die Gesellschaft wird in Zukunft in den Kernsegmenten Software, Consulting und Services tätig sein. Das Unternehmen verfügt über 74 Niederlassungen in insgesamt 28 Ländern, in denen die Umsetzung des einheitlichen Portfolios innerhalb von drei Jahren gestemmt werden soll. Die neue Homepage ist bereits abrufbar.

Meldung gespeichert unter: Comparex Deutschland

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...