Paukenschlag bei Conergy: Vize-Vorstand von Zitzewitz geht

Donnerstag, 19. August 2010 16:01
Conergy_Farbik.jpg

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG (WKN: 604002) muss sich auf die Suche nach einem neuen Vorstand machen. Am heutigen Donnerstag gab das Unternehmen überraschend den Rückzug des bisherigen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Andreas von Zitzewitz bekannt.

Man habe sich im beidseitigen Einvernehmen auf die sofortige Beendigung seiner Tätigkeit für das Unternehmen verständigt, teilte Conergy mit. Beweggründe wurden unterdessen nicht genannt. Damit ist offen, wer künftig die Führung beim deutschen Solarunternehmen übernehmen soll. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Dieter Ammer sollte im Anschluss an die Hauptversammlung der Gesellschaft im Oktober eigentlich in den Aufsichtsrat wechseln.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...