Palm lädt erste Entwickler für neues Smartphone ein

Freitag, 3. April 2009 15:50
Palm_Pre.gif

SUNNYVALE - Der angeschlagene Smartphone-Hersteller Palm (Nasdaq: PALM, WKN: A0ETPB) hofft auf Drittentwickler für sein neues Touchscreen-Smartphone Palm Pre, dass in den nächsten Monaten auf den Markt kommen soll.

Um pünktlich zum Marktdebüt des Palm Pre genügend Softwareanwendung für das Gerät präsentieren zu können, will das Unternehmen jetzt schon erste Entwickler einladen, die Programme für das neue Smartphone entwickeln sollen.

Unter developer.palm.com könnten sich die Entwickler bewerben, um ein Mojo Software Development Kit (SDK) zu erhalten, lässt Palm Senior-Manager Michael Abbott verlauten. Zunächst soll ein kleiner Teil der Entwickler in den Genuss des Entwicklungskits kommen, während später das SDK dann auch breitflächig verfügbar sein soll.

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...