Offiziell: News Corp übernimmt 49 Prozent an YES Network

Sportsender

Mittwoch, 21. November 2012 09:09
Yankees_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der New Yorker Medienkonzern News Corp und Yankee Global Enterprises haben sich nunmehr offiziell auf ein Abkommen geeinigt, wodurch die News Corp 49 Prozent der Anteile an YES Network, dem Haussender der New York Yankees übernimmt.

Der Deal bewertet Yankees Entertainment and Sports Network (YES) mit 3,0 Mrd. US-Dollar, wodurch Medienberichte der vergangenen Woche indirekt bestätigt wurden. Yankee Global Enterprises und das US-Brokerhaus Goldman Sachs sowie andere Investoren werden ihre Anteile an YES reduzieren, wobei dem Yankees Baseball Team 500 Mio. US-Dollar zufließen sollen. Zudem wurde ein Media-Abkommen vereinbart, wodurch die Übertragungsrechte an den Spielen des New Yorker Baseball-Teams bis 2042 bei YES bleiben. Das Abkommen bedarf noch der Zustimmung der Major League Baseball.

Meldung gespeichert unter: News Corp.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...