NXP: Weihnachtseinkäufe in den USA

Freitag, 21. Dezember 2007 16:34
Koninklijke Philips

AMSTERDAM - NXP Semiconductor, die im Jahr 2006 von Philips Electronics N.V. (WKN: 940602) ausgegliederte Chipsparte, kauft in den USA ein. Objekt der Begierde ist der Navigationsgerätehersteller GloNav.

GloNav ist spezialisiert auf die Fertigung von GPS-Chips, die in verschiedenen Navigationsgeräten zur Anwendung kommen. Die Kaufsumme liegt laut NXP bei 110 Mio. US-Dollar in bar. Durch die Übernahme will NXP die Unit Mobile Kommunikation weiter ausbauen. Erst im Februar dieses Jahres hatte NXP den Chipbereich von Silicon Laboratories für 285 Mio. Dollar gekauft. Auch diese Akquisition sollte das Segment Kommunikation stärken.

Meldung gespeichert unter: NXP Semiconductors

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...